Gesund an Leib und Seele

 

„Alles nur vergessen?“ – vom guten Umgang mit Demenz

Festvortrag: 40 Jahre Sozialstation Horb
Mittwoch, 25.10.2017, 20.00 Uhr
Empfingen, Schanzgasse 4, Kath. Gemeindehaus
Demenz ist ein Thema, das uns alle angeht, ob es einen selbst betrifft, Verwandte oder Nachbarn: Früher oder später werden wir mit dieser Krankheit konfrontiert. Demenz ist – zumindest nach dem heutigen Stand der Wissenschaft – irreversibel, unheilbar. Gute Pflege und Betreuung steigern die Lebensqualität der Patienten enorm. Medikamente können den Verlauf der Krankheit manchmal aufhalten.
Referentin: Sylvia Kern, Vorsitzende der Alzheimer-Gesellschaft
Veranstalter: Seelsorgeeinheit Empfingen – Dießener Tal, Fördergemeinschaft St. Georg, Sozialstation Horb

| Anmeldung zu „Alles nur vergessen?“ – vom guten Umgang mit Demenz

Die Kraft des Lachens und der Humor im Alltag

Ein Erlebnisabend
Mittwoch, 25.10.2017, 19.30 Uhr
Dornstetten, Im Höfle 25, Kath. Gemeindehaus
Das Lachen ist Kern unserer wahren Natur. Wir brauchen den Humor, um uns immer wieder zu spüren und uns zu zeigen. Wenn uns das Lachen vergeht, leben wir nicht nach unserer inneren Wahrheit. Wir leugnen einen wesentlichen Teil von uns und unserer David Gilmore bietet an diesem Abend Gelegenheit, sich durch Spiel und Dialog in einem humorvollen Raum Begegnungen zum Thema "Lachen, Humor, Kreativität und Lebenswandel" kennen zu lernen.
Referent: David Gilmore, Clown und Humotrainer
Veranstalter: Franziskus-Treff Dornstetten und Benedetto-Treff Alpirsbach

| Anmeldung zu Die Kraft des Lachens und der Humor im Alltag

Basenfasten mit Detox-Yoga

Erholung für Körper und Seele
Dienstag, 07.11, Donnerstag, 09.11., Mittwoch, 15.11.2017
jeweils 19.00 – 21.00 Uhr, 3 Termine
Horb, Marktplatz 27, Dekanatshaus, Seminarraum
Basenfasten nach Sabine Wacker ist eine sanfte Form des Fastens: wir lassen über den Zeitraum von einer Woche alle Säurebildner weg. Der Säure-Basen-Haushalt des Körpers wird ausgeglichen, wir nehmen bei Bedarf gesund ab bis zum Idealgewicht, entschlacken und werden trotzdem satt. Wir spüren einen Zuwachs an Vitalität und Lebensfreude. Schüßler Salze können vorsorglich für den Mineralstoffwechsel verwendet werden und spezielle Detox-Yoga-Übungen entgiften zusätzlich. Basenfasten kann ein Einstieg in eine langfristige Ernährungsumstellung sein.
Referentin: Christel Berner-Haipt, Yogalehrerin
Beitrag: 25,– €

| Anmeldung zu Basenfasten mit Detox-Yoga

Basenfasten mit Detox-Yoga

Erholung für Körper und Seele
Mittwoch, 08.11., Dientag, 14.11., Donnerstag, 16.11.2017
jeweils 19.00 – 21.00 Uhr, 3 Termine
Horb, Marktplatz 27, Dekanatshaus, Seminarraum
Basenfasten nach Sabine Wacker ist eine sanfte Form des Fastens: wir lassen über den Zeitraum von einer Woche alle Säurebildner weg. Der Säure-Basen-Haushalt des Körpers wird ausgeglichen, wir nehmen bei Bedarf gesund ab bis zum Idealgewicht, entschlacken und werden trotzdem satt. Wir spüren einen Zuwachs an Vitalität und Lebensfreude. Schüßler-Salze können vorsorglich für den Mineralstoffwechsel verwendet werden und spezielle Detox-Yoga-Übungen entgiften zusätzlich. Basenfasten kann ein Einstieg in eine langfristige Ernährungsumstellung sein.
Referentin: Christel Berner-Haipt, Yogalehrerin
Beitrag: 25,– €

| Anmeldung zu Basenfasten mit Detox-Yoga

Fasten für Gesunde nach Buchinger

Donnerstag, 09.11. – Donnerstag, 16.11.2017
jeweils 18.00 – 19.30 Uhr, 8 Termine
Horb-Grünmettstetten, Kirchplatz, Kath. Gemeindehaus
Die Fastenwoche nach Dr. Buchinger ist auch für Berufstätige geeignet. Fasten ist der bewusste und freiwillige Verzicht auf feste Nahrung über einen festgelegten Zeitraum, um den Körper teilweise zu entschlacken und neue Erfahrungen mit sich und der ungewohnten Verhaltensweise zu machen. Gymnastik für jedes Alter, die im Alltag gut praktizierbar ist, ist ebenfalls Kursbestandteil.
Referentin: Carolin Ebner, Fastenkursleiterin
Beitrag: 50,– €

| Anmeldung zu Fasten für Gesunde nach Buchinger

Tanzmeditationen

Mittwoch, 15.11.2017, 20.00 Uhr
Eutingen-Rohrdorf, Ortsstraße, Kath. Gemeindehaus
Zur Ruhe kommen und sich selbst wahrnehmen, loslassen und abgeben, neue Kraft tanken und aufblühen. Das bietet die Veranstaltung "Tanz-Meditationen" für Frauen jeden Alters. Die Elemente: Ankommen, Meditationstänze zu kurzen Impulsen, Austausch bei Getränk und Gebäck, Abschlussgebet.
Referent: Schwester M. Anika Lämmle
Beitrag: 5,– €
Veranstalter: Kath. Kirchengemeinde Rohrdorf

| Anmeldung zu Tanzmeditationen

Alles hat seine Zeit

Meditatives Tanzen
Mittwoch, 15.11.2017, 19.30 – 21.00 Uhr
Dornstetten, Im Höfle 25, Kath. Gemeindehaus St. Franziskus
Meditative Tänze sind Urbilder der Menschheit und wohl so alt wie die Bewegung selbst. Ihre verschiedenen Formen sind so bunt wie das Leben. Sie lassen uns erfahren, dass wir unseren Weg nicht alleine gehen, sondern in eine große Gemeinschaft eingebunden sind. Alles hat seine Zeit – zu diesem Thema werden an diesem Abend verschiedene Tänze getanzt. Ausgewählte Texte können die Inhalte der Tänze noch vertiefen. Tänzerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Referentin: Silvia Braun, Tanzleiterin
Beitrag: 8,– €
Bitte bequeme Schuhe mitbringen!

| Anmeldung zu Alles hat seine Zeit

Brot backen im Backhaus

Rund um den Hefeteig
Freitag, 17.11.2017, 15.00 – 19.00 Uhr
Empfingen-Wiesenstetten, Hauptstr. 41, Backküche
Wie in alten Zeiten werden gemeinsam duftende Brote, knusprige Pizzen und verführerische Kuchen gebacken. Mit dem Team der Backküche dreht sich alles um den Hefeteig, natürlich vollwertig mit Mehl vom Biohof aus der Region. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Referentin: Maria Dietz und Team
Beitrag: 10,– €

| Anmeldung zu Brot backen im Backhaus

Beliebte Klassiker der schwäbischen Küche

Kochen für Männer
Samstag, 25.11.2017, 15.30 – 18.30 Uhr
Horb-Altheim, Hindenburgstr. 53, Schulküche
Die schwäbische Küche ist ursprünglich eine arme und eher einfache Küche. Aber aus den regionalen und saisonalen Lebensmitteln kann der Schwabe wunderbare Genüsse zaubern. Gemeinsam mit dem Ehepaar Stikel werden beliebte Klassiker der heimischen Küche einfach und doch professionell gekocht.
Referenten: Renate und Rainer Stikel, Koch
Beitrag: 30,– € plus Materialkosten
Veranstalter: Kath. Kirchengemeinde Talheim

| Anmeldung zu Beliebte Klassiker der schwäbischen Küche

Tanze und gehe aufrecht im Bewusstsein deiner eigenen Größe und Würde

Meditatives Tanzen
Samstag, 25.11.2017, 14.30 – 17.00 Uhr
Horb-Bildechingen, Kappelstr. 14, Zehntscheuer
Es werden ruhige oder auch beschwingte Kreistänze getanzt, die durch ihre strukturierte Form und die Wirkung der Musik die Teilnehmer zur eigenen Mitte kommen lassen. Dabei macht das Einüben und Wiederholen der Schritte und die Einfachheit der Choreografie erst die Wirkung der Tänze deutlich. Im Meditativen Tanz wird die tiefe Wirkung von Symbolik, Rhythmus und Musik spürbar und eine Möglichkeit für spirituelle Erfahrung entsteht.
Referentin: Christa Jauch, Tanzleiterin
Beitrag: 10,– € plus Materialkosten

| Anmeldung zu Tanze und gehe aufrecht im Bewusstsein deiner eigenen Größe und Würde

Leckeres und leichtes Weihnachtsmenü

Kochen und Genießen
Dienstag, 05.12.2017, 18.30 – 22.00 Uhr
Eutingen, Schulstr. 2, Schulküche
Es wird ein schmackhaftes und gut vorzubereitendes Weihnachtsmenü gezaubert, das auch für eine größere Gruppe angepasst werden kann. Ernährungslehre und praktische Informationen fließen ganz nebenbei ins Kochgeschehen ein. Wir werden ohne Zusatzstoffe (Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker etc.) kochen.
Referent: Sven Bach, Diätassistent, Diät- und Ernährungsberater
Beitrag: 35,– € plus Lebensmittelkosten

| Anmeldung zu Leckeres und leichtes Weihnachtsmenü

Leckeres und leichtes Weihnachtsmenü

Kochen und Genießen
Mittwoch, 06.12.2017, 18.30 – 22.00 Uhr
Eutingen, Schulstr. 2, Schulküche
Es wird ein schmackhaftes und gut vorzubereitendes Weihnachtsmenü gezaubert, das auch für eine größere Gruppe angepasst werden kann. Ernährungslehre und praktische Informationen fließen ganz nebenbei ins Kochgeschehen ein. Wir werden ohne Zusatzstoffe (Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker etc.) kochen.
Referent: Sven Bach, Diätassistent, Diät- und Ernährungsberater
Beitrag: 35,– € plus Lebensmittelkosten

| Anmeldung zu Leckeres und leichtes Weihnachtsmenü

Yoga zum Ankommen

mittwochs, 10.01. – 21.03.2018
jeweils 09.00 – 10.30 Uhr, 10 Termine
Horb-Talheim, Laurentiusstr. 48, Kath. Gemeindehaus St. Antonius
Yoga beinhaltet gezielte Entspannungs- und Atemübungen, die zu innerer Ruhe und Gelassenheit führen. Körperübungen fördern Kraft und Beweglichkeit. Tiefenentspannung bewirkt Freude und innere Harmonie. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Körperliche Einschränkungen sind kein Problem. Die Übungen werden auf dem Stuhl sitzend ausgeführt.
Referentin: Angelika Bohnenberger, Yogalehrerin
Beitrag: 66,– €
Bitte ziehen Sie sich bequeme Kleidung an und bringen Sie eine Gymnastikmatte sowie Socken mit.

| Anmeldung zu Yoga zum Ankommen

Core-Yoga – für eine starke Mitte

mittwochs, 10.01. – 21.03.2018
jeweils 10.15 – 11.45 Uhr, 10 Termine
Horb, Marktplatz 28, Kloster, Seminarraum
Es werden Bauch-, Rücken-, Hüft- und Beckenbodenmuskeln gekräftigt, mobilisiert und gedehnt. Das sorgt für eine straffe Körpermitte, eine schlanke Taille, eine aufrechte Haltung, einen starken Rücken und einen aktiven Beckenboden. Die (neue ) starke Mitte verleiht Wohlbefinden, Gelassenheit und Ausstrahlung.
Referentin: Elena Dwornizky, Yogalehrerin (BYV), Heilpraktikerin
Beitrag: 66,– €

| Anmeldung zu Core-Yoga – für eine starke Mitte

Yoga für Schwangere

samstags, 13.01. – 24.03.2018
jeweils 10.45 – 12.15 Uhr, 10 Termine
Horb, Marktplatz 27, Dekanatshaus, Seminarraum
Yoga ist die ideale Begleitung durch die Schwangerschaft von der 12. Woche bis zur Geburt. Die speziellen Übungen für Schwangere können helfen, typische Beschwerden zu lindern. Gezielte Atemarbeit, meditative Konzentration und Entspannung bewirken eine bewusstere Körperwahrnehmung und vertiefen den Kontakt zum Baby.
Referentin: Elena Dwornizky, Kinderkrankenschwester, Yogalehrerin (BYV)
Beitrag: 66,– €

| Anmeldung zu Yoga für Schwangere

Beckenboden-Yoga – für eine starke Mitte

samstags, 13.01. – 24.03.2018
jeweils 09.00 – 10.30 Uhr, 10 Termine
Horb, Marktplatz 28, Kloster, Seminarraum
Der Beckenboden ist das Kraftzentrum für Körper und Seele – verborgen aber äußerst weitreichend in seinen Auswirkungen. Beckenboden-Yoga stärkt Frauen in jeder Lebensphase. Die Haltung wird aufrechter, der Bauch flacher, vielerlei Beschwerden bessern sich. Die (neue) starke Mitte verleiht Wohlbefinden, Gelassenheit und Ausstrahlung.
Referentin: Elena Dwornizky, Yogalehrerin (BYV), Heilpraktikerin
Beitrag: 66,– €

| Anmeldung zu Beckenboden-Yoga – für eine starke Mitte

Leben ist Bewegung

Ausgleichsgymnastik
dienstags, 16.01. – 10.07.2018
jeweils 20.15 – 21.15 Uhr, 20 Termine
Empfingen-Wiesenstetten, Hauptstr. 6, Dorfgemeinschaftshaus
Gymnastik kräftigt die einzelnen Muskeln im Körper, macht sie beweglicher, fördert das Zusammenspiel der Muskelgruppen und hält die Gelenke geschmeidig. Beginnend mit einem leichten Herzkreislauftraining mit etwas Koordination, gehen wir über zu haltungsschulenden Übungen aus dem Pilates und Yoga zur Kräftigung und Dehnung des gesamten Körpers. Der Kurs ist ein effektives und abwechslungsreiches Ganzkörpertraining mit viel Spaß und Freude am Bewegen.
Referentin: Georgia Streibig, Reha-Übungsleiterin, Yogalehrerin
Beitrag: 100,– €

| Anmeldung zu Leben ist Bewegung

Bewegung im Rhythmus der Musik

Älter werden und fit bleiben
dienstags, 16.01. – 20.03.2018
jeweils 16.00 – 17.30 Uhr, 9 Termine
Horb-Altheim, Bahnhofstraße 6, Kath. Gemeindehaus
Ein Angebot für Menschen, die trotz einer gesundheitlichen Beeinträchtigung ihre Beweglichkeit und geistige Fitness erhalten möchten. Bei dieser Art von Bewegung und Gedächtnistraining wird die Alltagskompetenz erhalten, das allgemeine Wohlbefinden gesteigert und auch die Freude kommt nicht zu kurz.
Referentin: Claudia Bronner, Tanzleiterin
Beitrag: 36,– €
Bitte bringen Sie flache bequeme Schuhe mit.

| Anmeldung zu Bewegung im Rhythmus der Musik

Tanz mit – bleib fit

Ein Tanzangebot für Jung und Alt, Frauen und Männer
dienstags, 16.01. – 20.03.2018
jeweils 18.00 – 19.30 Uhr, 9 Termine
Horb-Altheim, Bahnhofstraße 6, Kath. Gemeindehaus
Tanzangebot für Menschen jeden Alters, ob Mann oder Frau, alleine oder als Paar. Tanzen schult Fähigkeiten wie Koordination und Konzentration und steigert die Lebensqualität. Gemeinsam mit anderen aktiv sein, fördert die Kommunikation, bereitet Freude und wird nebenbei von vielen Krankenkassen mit Bonuspunkten belohnt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Referentin: Claudia Bronner, Tanzleiterin
Beitrag: 36,– €
Bitte bringen Sie flache bequeme Schuhe mit.

| Anmeldung zu Tanz mit – bleib fit

Tanz mit – bleib fit

Ein Tanzangebot für Jung und Alt, Frauen und Männer
mittwochs, 17.01. – 21.03.2018
jeweils 18.00 – 19.30 Uhr, 9 Termine
Waldachtal-Lützenhardt, Kirchbergstr. 23, Kath. Gemeindezentrum
Tanzangebot für Menschen jeden Alters, ob Mann oder Frau, alleine oder als Paar. Tanzen schult Fähigkeiten wie Koordination und Konzentration und steigert die Lebensqualität. Gemeinsam mit anderen aktiv sein, fördert die Kommunikation, bereitet Freude und wird nebenbei von vielen Krankenkassen mit Bonuspunkten belohnt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Referentin: Claudia Bronner, Tanzleiterin
Beitrag: 36,– €
Bitte bringen Sie flache bequeme Schuhe mit.

| Anmeldung zu Tanz mit – bleib fit

Tanz mit – bleib fit

Ein Tanzangebot für Jung und Alt, Frauen und Männer
donnerstags, 18.01. – 22.03.2018
jeweils 18.00 – 19.30 Uhr, 9 Termine
Horb-Nordstetten, Hohlgasse 2/1, Kath. Gemeindehaus
Tanzangebot für Menschen jeden Alters, ob Mann oder Frau, alleine oder als Paar. Tanzen schult Fähigkeiten wie Koordination und Konzentration und steigert die Lebensqualität. Gemeinsam mit anderen aktiv sein, fördert die Kommunikation, bereitet Freude und wird nebenbei von vielen Krankenkassen mit Bonuspunkten belohnt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Referentin: Claudia Bronner, Tanzleiterin
Beitrag: 36,– €
Bitte bringen Sie flache bequeme Schuhe mit.

| Anmeldung zu Tanz mit – bleib fit

Power-Yoga

Workout für Körper und Seele
montags, 19.02. – 16.07.2018
jeweils 20.15 – 21.45 Uhr, 17 Termine
Horb, Marktplatz 28, Kloster, Seminarraum, 1. OG
Power Yoga ist ein dynamischer und fließender Yoga-Stil, der sehr kraftvoll ist und die körperliche Fitness aktiv steigert. Bei regelmäßiger Praxis kräftigt und stärkt Power-Yoga den gesamten Körper. Die Muskulatur und die Wirbelsäule werden geschmeidig und beweglich. Geist und Seele kommen in Balance. Bei akuten Rückenbeschwerden, Schwangerschaft und Herz-Kreislaufproblemen sollte von einer Teilnahme abgesehen werden.
Referentin: Georgia Streibig, Tanzpädagogin, Yogalehrerin
Beitrag: 112,– €

| Anmeldung zu Power-Yoga

Uryoga nach Siegmund Feuerabendt

montags, 19.02. – 14.05.2018
jeweils 17.45 – 18.45 Uhr, 10 Termine
Horb, Marktplatz 28, Kloster, Seminarraum, 1. OG
Wir üben mit Freude und Achtsamkeit verschiedene Asanas. Die Organe und Hormondrüsen werden angeregt. Wir kommen zur Ruhe und in die Entspannung. Yoga ist Aktivtherapie und hilft gesund zu werden und zu bleiben.
Referentin: Christel Berner-Haipt, Yogalehrerin
Beitrag: 50,– €

| Anmeldung zu Uryoga nach Siegmund Feuerabendt

Uryoga nach Siegmund Feuerabendt

montags, 19.02. – 14.05.2018
jeweils 19.00 – 20.00 Uhr, 10 Termine
Horb, Marktplatz 28, Kloster, Seminarraum, 1. OG
Wir üben mit Freude und Achtsamkeit verschiedene Asanas. Die Organe und Hormondrüsen werden angeregt. Wir kommen zur Ruhe und in die Entspannung. Yoga ist Aktivtherapie und hilft gesund zu werden und zu bleiben.
Referentin: Christel Berner-Haipt, Yogalehrerin
Beitrag: 50,– €

| Anmeldung zu Uryoga nach Siegmund Feuerabendt

Power-Yoga

Workout für Körper und Seele
dienstags, 20.02. – 17.07.2018
jeweils 08.30 – 10.00 Uhr, 17 Termine
Horb, Marktplatz 2, Dekanatshaus, Seminarraum
Power Yoga ist ein dynamischer und fließender Yoga-Stil, der sehr kraftvoll ist und die körperliche Fitness aktiv steigert. Bei regelmäßiger Praxis kräftigt und stärkt Power-Yoga den gesamten Körper. Die Muskulatur und die Wirbelsäule werden geschmeidig und beweglich. Geist und Seele kommen in Balance. Bei akuten Rückenbeschwerden, Schwangerschaft und Herz-Kreislaufproblemen sollte von einer Teilnahme abgesehen werden.
Referentin: Georgia Streibig, Tanzpädagogin, Yogalehrerin
Beitrag: 112,– €

| Anmeldung zu Power-Yoga

Hatha-Yoga

dienstags, 20.02. – 12.06.2018
jeweils 08.45 – 10.15 Uhr, 12 Termine
Horb, Marktplatz 28, Kloster, Seminarraum, 1. OG
Yoga ist eine ganzheitliche Übungsmethode, die Körper, Geist und Seele in Einklang bringt. Bewusste Atemübungen verbessern die Sauerstoffversorgung und beleben den Körper. Durch Körperübungen erfahren Sie mehr Beweglichkeit, Vitalität und Kraft – die Übungen wirken auf Muskeln und Gelenke, aber auch auf die inneren Organe, Drüsen und Nerven. Entspannungsübungen und Meditation helfen dabei, ruhiger und gelassener zu werden.
Referent: Kurt Nitsch, Yogalehrer
Beitrag: 79,– €

| Anmeldung zu Hatha-Yoga

Hatha-Yoga

dienstags, 20.02. – 12.06.2018
jeweils 10.15 – 11.45 Uhr, 12 Termine
Horb, Marktplatz 28, Kloster, Seminarraum, 1. OG
Yoga ist eine ganzheitliche Übungsmethode, die Körper, Geist und Seele in Einklang bringt. Bewusste Atemübungen verbessern die Sauerstoffversorgung und beleben den Körper. Durch Körperübungen erfahren Sie mehr Beweglichkeit, Vitalität und Kraft – die Übungen wirken auf Muskeln und Gelenke, aber auch auf die inneren Organe, Drüsen und Nerven. Entspannungsübungen und Meditation helfen dabei, ruhiger und gelassener zu werden.
Referent: Kurt Nitsch, Yogalehrer
Beitrag: 79,– €

| Anmeldung zu Hatha-Yoga

Power-Yoga für Männer

klar, einfach, effizient
mittwochs, 21.02. – 16.05.2018
jeweils 20.00 – 21.30 Uhr, 10 Termine
Horb, Südring 11, Kath. Gemeindezentrum
Power Yoga ist ein dynamischer und fließender Yoga-Stil, der sehr kraftvoll ist und die körperliche Fitness aktiv steigert. Durch die Verschmelzung von Bewegung und Haltung und der Atemkontrolle entsteht eine fließende Übungsabfolge, die bei regelmäßiger Praxis den gesamten Körper kräftigt und stärkt.
Referentin: Georgia Streibig, Tanzpädagogin, Yogalehrerin
Beitrag: 66,– €
Veranstalter: Kath. Kirchengemeinde Horb und keb FDS

| Anmeldung zu Power-Yoga für Männer

Fasten für Gesund nach Buchinger

donnerstags, 22.02. – 01.03.2018
jeweils 18.00 – 19.30 Uhr, 8 Termine
Eutingen-Rohrdorf, Ortsstraße 60, Kath. Gemeindehaus
Die Fastenwoche nach Dr. Buchinger ist auch für Berufstätige geeignet. Fasten ist der bewusste und freiwillige Verzicht auf feste Nahrung über einen festgelegten Zeitraum, um den Körper teilweise zu entschlacken und neue Erfahrungen mit sich und der ungewohnten Verhaltensweise zu machen. Gymnastik für jedes Alter, die im Alltag gut praktizierbar ist, ist ebenfalls Kursbestandteil.
Referentin: Carolin Ebner, Fastenkursleiterin
Beitrag: 60,– €

| Anmeldung zu Fasten für Gesund nach Buchinger

Power-Yoga

Workout für Körper und Seele
freitags, 23.02. – 18.05.2018
jeweils 10.15 – 11.45 Uhr, 10 Termine
Horb, Marktplatz 28, Kloster, Seminarraum, 1. OG
Power Yoga ist ein dynamischer und fließender Yoga-Stil, der sehr kraftvoll ist und die körperliche Fitness aktiv steigert. Bei regelmäßiger Praxis kräftigt und stärkt Power-Yoga den gesamten Körper. Die Muskulatur und die Wirbelsäule werden geschmeidig und beweglich. Geist und Seele kommen in Balance. Bei akuten Rückenbeschwerden, Schwangerschaft und Herz-Kreislaufproblemen sollte von einer Teilnahme abgesehen werden.
Referentin: Georgia Streibig, Tanzpädagogin, Yogalehrerin
Beitrag: 66,– €

| Anmeldung zu Power-Yoga

Power-Yoga

Workout für Körper und Seele
freitags, 23.02. – 18.05.2018
jeweils 08.30 – 10.00 Uhr, 10 Termine
Horb, Marktplatz 28, Kloster, Seminarraum, 1. OG
Power Yoga ist ein dynamischer und fließender Yoga-Stil, der sehr kraftvoll ist und die körperliche Fitness aktiv steigert. Bei regelmäßiger Praxis kräftigt und stärkt Power-Yoga den gesamten Körper. Die Muskulatur und die Wirbelsäule werden geschmeidig und beweglich. Geist und Seele kommen in Balance. Bei akuten Rückenbeschwerden, Schwangerschaft und Herz-Kreislaufproblemen sollte von einer Teilnahme abgesehen werden.
Referentin: Georgia Streibig, Tanzpädagogin, Yogalehrerin
Beitrag: 66,– €

| Anmeldung zu Power-Yoga

Mozzarella und Kräutersalze selbst herstellen – einfach und mit Genuss!

Samstag, 24.02.2018, 11.00 – 15.00 Uhr
Horb, Marktplatz 27, Dekanatshaus, Seminarraum
Wir stellen aus Biomilch Mozzarella her. Aus der anfallenden Molke mixen wir Getränke mit Kräutern und Früchten. Der Teilnehmer erfährt und erlebt die Zusammenhänge der Mozzarellaherstellung und der jeweiligen Prozesse, die in der Milch entstehen. Jeder wird sein eigenes Stück herstellen und mit nach Hause nehmen können. Die Teilnehmer werden aktiv in den Prozess eingebunden und die Mengen werden so gestaltet, dass das Nachmachen in jeder Küche möglich ist. Heimische (Un)Kräuter werden kenngelernt und zu Kräutersalz verarbeitet. In den Wartezeiten stellen wir die Kräutersalze her. Ein Kurs für alle Sinne!
Referenten: Siegfried Wörner, Molkereimeister und Petra Moch-Wörner, zertifizierte Kräuterpädagogin
Beitrag: 30,– € plus 7,– € Material

| Anmeldung zu Mozzarella und Kräutersalze selbst herstellen – einfach und mit Genuss!

Rückblick