Service und Leistungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Freudenstadt e.V. für Gemeinden, Gruppen, Einrichtungen und Verbände

Fortbildung und Qualifikation

Wir bieten halbjährlich eine „Werkstatt Seniorenarbeit“ und eine „Werkstatt für Krabbelgruppenleiterinnen“ an. Diese Veranstaltungen dienen der Vernetzung und dem Erfahrungsaustausch. Relevante Themen und Methoden der Erwachsenenbildung werden aufgegriffen.
Einmal im Jahr wird im Kooperationsverbund eine Weiterbildung für Referenten und Referentinnen angeboten.

Beratung

Wir beraten Sie bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen.
Wir überlegen mit Ihnen, wie Sie Erwachsenenbildung auf den Weg bringen können.
Wir beraten Sie bei der Gestaltung Ihrer Arbeit in und mit den Gruppen.
Auch wenn Sie noch nicht so genau wissen, was Sie suchen – wir sind Ihnen gerne bei der Klärung behilflich, wenn es um Themen, Veranstaltungsformen, Zielgruppen, Öffentlichkeitsarbeit und Ziele in der Erwachsenenbildung geht.

Vermittlung

Wir vermitteln Ihnen kompetente Referenten und Referentinnen. Das KEB arbeitet mit einer großen Zahl qualifizierter ReferentInnen zusammen und pflegt außerdem den Kontakt zu den Partnern im Kooperationsverbund, zu Stellen und Institutionen, die über weiteres Fachpersonal verfügen.

Finanzen

Für jede Veranstaltung, die Sie uns melden, erhalten Sie Zuschüsse.
Für Übernachtungen gibt es einen gesonderten Zuschuss.
Bitte fordern Sie unseren Zuschuss- und Statistikbogen an.
Bestimmte Veranstaltungen können in Kooperation mit uns durchgeführt werden.
Verschiedene Bücher zur Bildungs- und Gruppenarbeit, sowie technische Geräte stehen zur Verfügung und können entliehen werden.