„Agenten auf dem Weg“

Was Jungen über ihren Körper wissen wollen
Workshop für Jungen von 10 – 12 Jahren
Workshop: Samstag, 16.03.2019, 09.00 – 14.30 Uhr
Horb, Marktplatz 27, Dekanatshaus, Seminarraum
Wenn Jungen wissen, was in ihrem Körper vor sich geht und dass dies etwas ganz Besonderes ist, brauchen sie sich nicht durch Einflüsse von außen verunsichern zu lassen und ihr Selbstvertrauen kann wachsen. Des weiteren erleben Jungen, eine Sprache, mit der sie ganz normal über ihre Anliegen reden können.
Im Rahmen eines "Agentenspiels" lernen Jungen erst den männlichen und anschließend den weiblichen Körper kennen. In wertschätzender Sprache und mit vielen anschaulichen Materialien vermitteln wir das biologische Wissen und die Zusammenhänge bis zur Entstehung neuen Lebens. Im zweiten Teil besprechen wir das Zyklusgeschehen der Frau und ganz konkret die anstehenden Veränderungen in der Pubertät: Die Jungen sollen lernen: „Über alle Themen und Anliegen können wir ganz normal reden.“
Referent: Klaus Müller, MFM-Projekt-Referent
Beitrag: 30,– €
Anmeldung bis 08.03.2019

Elternforum, Gesamtprogramm, Termine, Veranstaltung