Grenzen setzen ohne zu entmutigen

Donnerstag, 09.05.2019, 20.00 Uhr
Horb-Altheim, Krokusstr. 1, Kath. Kindergarten
Viele Eltern möchten ihr Kind ermutigen und ihm möglichst viel Freiheit und Entfaltungsmöglichkeiten bieten, damit es selbstbewusst und stark durch das Leben gehen kann. Zugleich merken sie aber auch, dass sie Grenzen setzen müssen, damit das Kind sich positiv entwickelt, aber wie passen Freiheit und Grenzen zusammen?
Referentin: Martina Weiss
Veranstalter: Kath. Kindergarten Altheim

Elternforum, Gesamtprogramm, Termine, Veranstaltung

 

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich für die obige Veranstaltung an:
Grenzen setzen ohne zu entmutigen (09.05.2019 // #097)

Ich buche verbindlich und stimme den Geschäftsbedingungen zu.

Ich willige ein, dass mir die Katholische Erwachsenenbildung Kreis Freudenstadt e.V. per E-Mail Informationen und Angebote im Bereich der kath. Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.

Ich willige ein, dass mir die Katholische Erwachsenenbildung Kreis Freudenstadt e.V. per Brief Informationen und Angebote im Bereich der kath. Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen und die Adresse bis zum Widerruf speichert.

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.


persönliche Angaben

Bezahlung



Kommentar

Prüfung

Bitte Code eingeben