Handelskrieg, Strafzölle, Dieselskandal – wohin geht unsere Wirtschaft?

37. Kreuzweg der Arbeit
Sonntag, 24.03.2019, 9.00 UhrGottesdienst, ca. 10.15 UhrVortrag Uhr
Horb, Südring 11, Kirche und kath. Gemeindehaus
Fast wöchentlich gehen neue Meldungen über den Nachrichtenticker, die uns deutlich machen, dass die Weltwirtschaft und auch die Wirtschaft in Deutschland vor schwierigen Zeiten steht. Das hat nicht nur Auswirkungen auf die Verbraucher, sondern gerade für die Menschen, die in der Industrie arbeiten. Diözesanbetriebsseelsorger Wolfgang Herrmann geht der Frage nach was dies alles für uns bedeutet und wohin die Wirtschaft sich entwickelt.
Veranstalter: Kath. Kirchengemeinde Horb, KAB / Landvolk Grünmettstetten, KAB-Nordstetten, Kolpingsfamilie Horb, Dekanatsausschuss für Kirche, Verbände u. Arbeitswelt

Gesamtprogramm, Termine, Theologie - Kirche - Gesellschaft, Veranstaltung