Mitten im Leben – die Dominikanische Laiengemeinschaft im 21. Jahrhundert

800 Jahre Obere Sammlung – Dominikanerinnenkloster Horb
Dienstag, 15.01.2019, 19.30 Uhr
Horb, Marktplatz 21, Gasthaus "Schiff"
Dominikanische Laien ergänzen die Berufung der Brüder, der kontemplativen und der apostolischen Schwestern im Predigerorden. Sie haben den Auftrag, unabhängig oder in Zusammenarbeit mit den Brüdern und Schwestern, die Frohe Botschaft in Lebensbereichen zum Leuchten zu bringen, die von den Ordensleuten nur schwer oder gar nicht erreicht werden können. Das Erkennen der Zeichen der Zeit und der Einsatz für die Gerechtigkeit, sind wichtige Ziele und besondere Herausforderungen des Ordens. Die Laien stellen den zahlenmäßig größten Zweig des Dominikanerordens dar. Ihre Zahl wird weltweit auf mehr als 150 000 geschätzt.
Referentin: Melanie Delpech OP, Freiburg
Veranstalter: Kath. Kirchengemeinde Heilig Kreuz und keb FDS

Gesamtprogramm, Termine, Theologie - Kirche - Gesellschaft, Veranstaltung