Antisemitismus – gemeinsam gegen Hass

Montag, 27.04.2020, 20.00 Uhr
Empfingen, Schanzgasse 4, Kath. Gemeindehaus
Deutschlandweit häufen sich die Berichte von Anfeindungen, die antisemitische Wortwahl und Einstellungen erkennen lassen. Dr. Michael Blume, Religionswissenschaftler und Beauftragter des Landes Baden-Württemberg gegen Antisemitismus, beleuchtet in seinem Vortrag, warum Antisemiten die gesamte Gesellschaft und den demokratischen Rechtsstaat bedrohen.
Referent: Dr. Michael Blume, Religions- und Politikwissenschaftler, Beauftragter der Landesregierung gegen Antisemitismus
Beitrag: 5,– €
Veranstalter: Kath. Bildungswerk der SE Empfingen-Dießener Tal

Aufgrund der aktuellen Entwicklung und zum Schutz unserer Teilnehmer vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus ist unser Veranstaltungsangebot zunächst ausgesetzt bis 15. Juni 2020.
Ausgefallene Termine werden möglichst nachgeholt.

 

Gesamtprogramm, Gesellschaft und Politik, Termine, Veranstaltung