Gemäßigtes Dinkelfasten nach Hildegard von Bingen

Fasten im Frühjahr
Donnerstag, 26.03.2020, Info 17.00 – 19.00 Uhr, Mo. 31.03. – Fr. 03.04.2020
jeweils 17.30 – 19.00 Uhr, 5 Termine
Dornstetten, Im Höfle 25, Kath. Gemeindehaus St. Franziskus
Das gemäßigte Dinkelfasten nach Hildegard von Bingen ist eine Fastenform, bei der keinesfalls nichts gegessen wird, sondern die Nahrung stark reduziert und auf das Nötigste beschränkt wird. So folgen wir der Anweisung der Heiligen Hildegard: „Der Mensch soll seinem Leib immer die nötige Nahrung vergönnen.“ Das Ziel dieser Fastenzeit ist, die eigene Wahrnehmung für das richtige persönliche Maß, die „discretio“ wiederzufinden und einzuüben. Wir verwenden beim Fasten Heilmittel und Gewürze, die den Organismus bei der Neuorientierung und Ausleitung unterstützen. Das Fasten wird unser Empfinden für Körper, Seele und Geist sensibilisieren. Wohlgefühl, Leichtigkeit und Lebensfreude stellen sich ein.
Referentin: Ursula Keck, Gesundheitstrainerin
Beitrag: 70,– €
Anmeldung bis 18.03.2020
incl. Script, zuzüglich Fastenmittel (ca. 40 €, je nach persönlichem Bedarf)

Aufgrund der aktuellen Entwicklung und zum Schutz unserer Teilnehmer vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus ist unser Veranstaltungsangebot zunächst ausgesetzt bis 15. Juni 2020.
Ausgefallene Termine werden möglichst nachgeholt.

 

Gesamtprogramm, Leib und Seele, Termine, Veranstaltung