Grundzüge und Methoden in der Trauerarbeit

Fortbildung zur ehrenamtlichen Trauerbegleitung
freitags, 14.02. – 15.02.2020
jeweils 16.30 – 17.45 Uhr, 2 Termine
Horb, Marktplatz 27, Dekanatshaus, Seminarraum
Trauernden zu begegnen ist für viele Menschen eine Herausforderung. Vielleicht fragen Sie sich manchmal: Wie finde ich die richtigen Worte? Wie gehe ich mit meiner eigenen Hilflosigkeit um? Wie kann ich Traurigkeit, Wut, Tränen beim Anderen aushalten? Wie gelingt mir die Balance zwischen Einfühlen und Abgrenzen? Wie kann ich die Trauernden qualifiziert unterstützen? In der Fortbildung knüpfen wir an persönlichen Erfahrungen an.
Referentin: Brigitte Wörner, Trauerbegleiterin, Fachkrankenschwester, Bildungsreferentin, Mitglied im Bundesverband Trauerbegleitung
Anmeldung bis 20.01.2020
Veranstalter: Kath. und Ev. KG Horb, Kath. Spitalstiftung Horb, Kath. Dekanat FDS, Hospiz Horb, Sozialstation Horb, Psych. Beratungsstelle Horb und keb FDS

Religionen und Kulturen, Termine, Trauercafe, Veranstaltung