Wohin des Weges?

Frauen pilgern auf dem Jakobsweg von Horb nach Alpirsbach
Infoabend: Donnerstag, 27.02.2020, 19.00 – 20.00 Uhr
Horb, Marktplatz 27, Dekanatshaus, Seminarraum
Das Pilgern ist eine wunderbare Möglichkeit, die eigenen inneren Ressourcen neu zu entdecken. Der Körper genießt die Bewegung, der Geist die Stille, die Seele gesundet. Pilgern heißt neue Wege zu gehen, sich an den einfachen Dingen zu erfreuen; deshalb wagen wir das Experiment, in einer Pilgerherberge zu übernachten. In der Gemeinschaft erleben wir tiefe Verbundenheit und Anteilnahme aneinander. Beim Wandern in aller Stille regeneriert unser Inneres. Die Wanderstrecke wird täglich 16 bis 20 km betragen.
Referentin: Elisabeth Niggemeyer, Pastoraltherapeutin
Anmeldung bis 20.02.2020

 

Frauen - Männer - Paare, Gesamtprogramm, Termine, Veranstaltung