Zwischen Goethe und Google

Sind Bildung und lebenslanges Lernen Faktoren für eine gute Zukunft?
Donnerstag, 14.05.2020, 20.30 – 21.30 Uhr
Dornstetten, Im Höfle 25, Kath. Gemeindehaus St. Franziskus
Seit über 40 Jahren bietet die Katholische Erwachsenenbildung unter dem Dach der Diözese Rottenburg-Stuttgart offene Erwachsenenbildung an. Anlass genug, um über die Bedeutung der Bildung heute nachzudenken. Ist Erwachsenenbildung Rüstzeug, um sich in einer rasch wandelten Zeit besser orientieren zu können? Befähigt Bildung Menschen, den Wandel der Gesellschaft mit zu gestalten? Was braucht die Katholische Erwachsenenbildung, um auf Kreisebene und in den Gemeinde zukunftsfähig zu sein? Welche Themen und Formate werden die Menschen bewegen? Zwei Jahre hat sich die Diözese mit diesen Fragen beschäftigt. Marian Schirmer erläutert den Prozess und stellt erste Ergebnisse vor.
Referent: Marian Schirmer, Universität Tübingen, Fachbereich Religionspädagogik der katholisch-theologischen Fakultät

Aufgrund der aktuellen Entwicklung und zum Schutz unserer Teilnehmer vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus ist unser Veranstaltungsangebot zunächst ausgesetzt bis 15. Juni 2020.
Ausgefallene Termine werden möglichst nachgeholt.

 

Gesamtprogramm, Gesellschaft und Politik, Termine, Veranstaltung