Der Wald als Quelle der Gesundheit

Donnerstag, 23.07.2020, 18.30 Uhr
Alpirsbach-Ehlenbogen, Bachbauernhof
„Es gibt eine Kraft aus der Ewigkeit und diese ist grün“: Hildegard von Bingen: sie wusste bereits vor 900 Jahren von dem heilenden Band zwischen Mensch und Natur. Erst heute entschlüsselt die Wissenschaft die Zusammenhänge. Ein Abend mit Wissensimpulsen und Sinneswahrnehmungen zur Wirkung des Waldes auf die körperliche und psychische Gesundheit des Menschen. Die Veranstaltung findet je nach Wetter im Wald oder im Seminarraum des Bachbauernhofes statt.
Referentin: Karin Beilharz, Diplom Sozialarbeiterin, Gesundheitscoach
Veranstalter: Kath. Kirchengemeinde Alpirsbach, Benedettotreff/Kath. Kirchengemeinde Dornstetten, Franziskustreff

 

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich für die obige Veranstaltung an:
Der Wald als Quelle der Gesundheit (23.07.2020 // 18:30 Uhr // #084)

Ich buche verbindlich und stimme den Geschäftsbedingungen zu.

Ich willige ein, dass mir die Katholische Erwachsenenbildung Kreis Freudenstadt e.V. per E-Mail Informationen und Angebote im Bereich der kath. Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.

Ich willige ein, dass mir die Katholische Erwachsenenbildung Kreis Freudenstadt e.V. per Brief Informationen und Angebote im Bereich der kath. Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen und die Adresse bis zum Widerruf speichert.

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.


persönliche Angaben

Bezahlung



Kommentar

Prüfung

Bitte Code eingeben

Gesamtprogramm, Leib und Seele, Termine, Veranstaltung