Termine

 

TrauerCafé

Donnerstag, 23.05.2019, 15.30 – 17.30 Uhr
Baiersbronn, Freudenstädter Straße, Café am Eck
Eingeladen sind Trauernde, die in ihrer Situation den Kontakt zu anderen Betroffenen suchen. Hier können Trauernde offen über ihre Gefühle und ihre Situation sprechen, in gemütlicher Atmosphäre Menschen in einer ähnlichen Lebenssituation kennen lernen und Erfahrungen austauschen. Bei jedem Treffen sind in der Trauerarbeit erfahrene Gesprächspartner anwesend. Der Treffpunkt ist ein offenes Angebot der Evangelischen und Katholischen Kirchengemeinden Horb, der Spitalstiftung Horb und der Katholischen Erwachsenenbildung sowie der ökumenischen Hospizgruppe Baiersbronn.

Mitgliederversammlung der keb Kreis Freudenstadt

Donnerstag, 23.05.2019, 18.30 – 19.30 Uhr
Horb, Südring 11, Kath. Gemeindezentrum Hohenberg
Eingeladen sind Männer und Frauen, die in der kirchlichen offenen Erwachsenenbildungsarbeit aktiv oder daran interessiert sind. Um Anmeldung wird gebeten. Nach einem Imbiss beginnt der zweite Teil des Abends mit einem Vortrag.

Zero Waste in allen Lebensbereichen

Zero Was?
Zero Waste – kein Müll, keine Verschwendung.
Donnerstag, 23.05.2019, 20 Uhr
Horb, Südring 11, Kath. Gemeindezentrum Hohenberg
Anja Krisch zeigt, wie Sie ohne großen Aufwand, Ihren Müll Schritt für Schritt auf ein absolutes Minimum reduzieren können. Dadurch sparen Sie Ressourcen und schonen den eigenen Geldbeutel. Anhand von vielen praktischen Beispielen, zu allen Lebensbereichen, erfahren Sie anschaulich, wie Sie selbst aktiv werden können. Das ist gut für die Umwelt, und gut für Sie. Und es macht obendrein Spaß. Versprochen!
Referentin: Anja Krisch, sie hat ihren Lebensstil weitgehend auf Zero Waste umgestellt. Heute arbeitet sie als freiberufliche Referentin, um andere für diese Lebensweise zu begeistern.

Pilgern auf dem Martinusweg von Rottenburg nach Oberndorf

Wandern und meditieren
Samstag, 25.05.2019, 08.00 – 12.00 Uhr
Rottenburg, Eugen-Bolz-Platz, Martinus-Statue
Unser Weg führt uns zunächst zur Wallfahrtskirche Weggental. Danach pilgern wir über die offenen Flure vorbei am Wendelsheimer Märchensee, weiter durch den Pfaffenbergwald nach Oberndorf. Die Strecke ist rund 12 km lang. Anschließend Einkehr in der "Sonnigen Gastronomie" in Oberndorf.
Referent: Andreas Nick, Pilgerbegleiter
Beitrag: 10,– €
Anmeldung bis 16.05.2019
Veranstalter: Kath. Kirchengemeinde Rohrdorf
Kosten für Mittagessen sind nicht inbegriffen. Bitte Rucksackvesper und ausreichend Getränke mitbringen. Fahrgemeinschaften nach Rottenburg können gebildet werden.

Uryoga nach Siegmund Feuerabendt

montags, 27.05. – 08.07.2019
jeweils 17.45 – 18.45 Uhr, 5 Termine
Horb, Marktplatz 28, Kloster, Seminarraum
Wir üben mit Freude und Achtsamkeit verschiedene Asanas. Die Organe und Hormondrüsen werden angeregt. Wir kommen zur Ruhe und in die Entspannung. Yoga ist Aktivtherapie und hilft gesund zu werden und zu bleiben.
Referentin: Christel Berner-Haipt, Yogalehrerin
Beitrag: 25,– €

| Anmeldung zu Uryoga nach Siegmund Feuerabendt

Uryoga nach Siegmund Feuerabendt

montags, 27.05. – 08.07.2019
jeweils 19.00 – 20.00 Uhr, 5 Termine
Horb, Marktplatz 28, Kloster, Seminarraum
Wir üben mit Freude und Achtsamkeit verschiedene Asanas. Die Organe und Hormondrüsen werden angeregt. Wir kommen zur Ruhe und in die Entspannung. Yoga ist Aktivtherapie und hilft gesund zu werden und zu bleiben.
Referentin: Christel Berner-Haipt, Yogalehrerin
Beitrag: 25,– €

| Anmeldung zu Uryoga nach Siegmund Feuerabendt

Sanftes Yoga

dienstags, 28.05. – 09.07.2019
jeweils 10.15 – 11.15 Uhr, 5 Termine
Horb, Marktplatz 27, Dekanatshaus, Seminarraum
Entdecken Sie Yoga als sanften Weg körperliche Beschwerden zu mindern und Stress abzubauen. Einfach, wirkungsvolle Yoga sequenzen stärken, dehnen und entspannen den ganzen Körper. Wir üben die Achtsamkeit in der Wahrnehmung für ein neues Körpergefühl. Dabei wird Wert gelegt auf individuelle Grenzen und Möglichkeiten. Komme mit auf die Reise für mehr Wohlbefinden und Freude im Leben. Dieser Kurs ist ein guter Einstieg für alle Yogainteressierte und Anfänger.
Referentin: Georgia Streibig, Tanzpädagogin, Yogalehrerin
Beitrag: 25,– €

| Anmeldung zu Sanftes Yoga

Sag mir, habe ich richtig gehört?

Mit Achtsamkeit und gewaltfreier Kommunikation mehr Empathie für sich und andere gewinnen
Mittwoch, 29.05., 18.00 Uhr – Sonntag, 02.06.2019, 13.00 Uhr
Hechingen, Klostersteige 6, Bildungshaus St. Luzen
Referenten: Sieglinde Hauser, Beziehungs- und Kommunikationstrainerin, Personalcoach Andreas Steiner, Beziehungs- und Kommunikationstrainerin, Personalcoach
Veranstalter: Kath. Erwachsenenbildung Zollernalbkreis, Tel.: 07433-90110-30, info@keb-zak.de, www.keb-zak.de

Rückblick