Elternforum

 

PEKiP

Spiel und Bewegung im ersten Lebensjahr
Babys geb. Feb. – März 2020: montags, 21.09. – 30.11.2020
jeweils 09.00 – 10.30 Uhr, 10 Termine
Horb, Marktplatz 27, Dekanatshaus, Seminarraum
Das Prager-Eltern-Kind-Programm fördert mit seinen Spiel- und Bewegungsanregungen die körperliche, soziale und geistige Entwicklung der Babys. Eltern können sich in einer geschützten Atmosphäre Zeit für den intensiven Kontakt zu ihrem Kind nehmen. Im wohlig warmen Raum können sich die Babys ohne einengende Kleidung frei bewegen und die ersten Freundschaften mit Gleichaltrigen knüpfen. In den Ruhephasen des Kindes haben die Eltern Zeit für den Austausch untereinander.
Referentin: Eva Huber, Sozialpädagogin, Erzieherin, PEKiP-Gruppenleiterin
Beitrag: 100,– €

| Anmeldung zu PEKiP

PEKiP

Spiel und Bewegung im ersten Lebensjahr
Babys geb. Nov. 2019 – Jan. 2020: montags, 21.09. – 30.11.2020
jeweils 10.45 – 12.15 Uhr, 10 Termine
Horb, Marktplatz 27, Dekanatshaus, Seminarraum
Das Prager-Eltern-Kind-Programm fördert mit seinen Spiel- und Bewegungsanregungen die körperliche, soziale und geistige Entwicklung der Babys. Eltern können sich in einer geschützten Atmosphäre Zeit für den intensiven Kontakt zu ihrem Kind nehmen. Im wohlig warmen Raum können sich die Babys ohne einengende Kleidung frei bewegen und die ersten Freundschaften mit Gleichaltrigen knüpfen. In den Ruhephasen des Kindes haben die Eltern Zeit für den Austausch untereinander.
Referentin: Eva Huber, Sozialpädagogin, Erzieherin, PEKiP-Gruppenleiterin
Beitrag: 100,– €

| Anmeldung zu PEKiP

Mama-Baby-Yoga

Die Zweisamkeit genießen
mittwochs, 23.09. – 02.12.2020
jeweils 09.00 – 10.00 Uhr, 10 Termine
Horb, Marktplatz 28, Kloster, Seminarraum, 1. OG
Die Rückbildung wird mit speziellen Yogaübungen (Asanas) für Beckenboden, Bauch und Rücken gefördert und die Schulterpartie gestärkt und gelockert. Das Baby wird dabei spielerisch in die Übungen integriert. So können Mamas ganz bewusst die junge Beziehung
Referentin: Elena Dwornizky, Kinderkrankenschwester, Yogalehrerin (BYV)
Beitrag: 60,– €

| Anmeldung zu Mama-Baby-Yoga

PEKiP

Spiel und Bewegung im ersten Lebensjahr
Babys geb. April – Mai 2020: donnerstags, 24.09. – 03.12.2020
jeweils 09.00 – 10:30 Uhr, 10 Termine
Horb, Marktplatz 27, Dekanatshaus, Seminarraum
Das Prager-Eltern-Kind-Programm fördert mit seinen Spiel- und Bewegungsanregungen die körperliche, soziale und geistige Entwicklung der Babys. Eltern können sich in einer geschützten Atmosphäre Zeit für den intensiven Kontakt zu ihrem Kind nehmen. Im wohlig warmen Raum können sich die Babys ohne einengende Kleidung frei bewegen und die ersten Freundschaften mit Gleichaltrigen knüpfen. In den Ruhephasen des Kindes haben die Eltern Zeit für den Austausch untereinander.
Referentin: Eva Huber, Sozialpädagogin, Erzieherin, PEKiP-Gruppenleiterin
Beitrag: 100,– €

| Anmeldung zu PEKiP

PEKiP

Spiel und Bewegung im ersten Lebensjahr
Babys geb. Juni – Juli 2020: donnerstags, 24.09. – 03.12.2020
jeweils 10.45 – 12.15 Uhr, 10 Termine
Horb, Marktplatz 27, Dekanatshaus, Seminarraum
Das Prager-Eltern-Kind-Programm fördert mit seinen Spiel- und Bewegungsanregungen die körperliche, soziale und geistige Entwicklung der Babys. Eltern können sich in einer geschützten Atmosphäre Zeit für den intensiven Kontakt zu ihrem Kind nehmen. Im wohlig warmen Raum können sich die Babys ohne einengende Kleidung frei bewegen und die ersten Freundschaften mit Gleichaltrigen knüpfen. In den Ruhephasen des Kindes haben die Eltern Zeit für den Austausch untereinander.
Referentin: Eva Huber, Sozialpädagogin, Erzieherin, PEKiP-Gruppenleiterin
Beitrag: 100,– €

| Anmeldung zu PEKiP

Musik-Erleben mit der „Musimaus“

für Eltern mit Kindern ab 1,5 Jahren
freitags, 25.09. – 04.12.2020
jeweils 09.00 – 10.00 Uhr, 10 Termine
Baiersbronn, Pappelweg 15, Kath. Gemeindezentrum Baiersbronn
Hier lernen Kinder Musik und Rhythmus kennen. Das geschieht durch Körperinstrumente, Sprache und Bewegung sowie einfachen Instrumenten wie Glöckchen, Klanghölzer oder Rasseln. Singen, Spielen, Bewegen, Tanzen und Hören machen Freude. Ganz nebenbei werden die Konzentrationsfähigkeit, die Sensibilisierung des Gehörs und die Sprache gefördert. Es gibt keinerlei Leistungsdruck. Für Eltern ist es eine gute Gelegenheit, die oft vergessenen Melodien und Reime ihrer eigenen Kindheit wieder zu entdecken.
Referentin: Marianne Martin, Erzieherin und Musikpädagogin
Beitrag: 65,– €

| Anmeldung zu Musik-Erleben mit der „Musimaus“

Musik-Erleben mit der „Musimaus“

für Eltern mit Kindern ab 1,5 Jahren
freitags, 25.09. – 04.12.2020
jeweils 10.00 – 11.00 Uhr, 10 Termine
Baiersbronn, Pappelweg 15, Kath. Gemeindezentrum Baiersbronn
Hier lernen Kinder Musik und Rhythmus kennen. Das geschieht durch Körperinstrumente, Sprache und Bewegung sowie einfachen Instrumenten wie Glöckchen, Klanghölzer oder Rasseln. Singen, Spielen, Bewegen, Tanzen und Hören machen Freude. Ganz nebenbei werden die Konzentrationsfähigkeit, die Sensibilisierung des Gehörs und die Sprache gefördert. Es gibt keinerlei Leistungsdruck. Für Eltern ist es eine gute Gelegenheit, die oft vergessenen Melodien und Reime ihrer eigenen Kindheit wieder zu entdecken.
Referentin: Marianne Martin, Erzieherin und Musikpädagogin
Beitrag: 65,– €

| Anmeldung zu Musik-Erleben mit der „Musimaus“

Natur erleben – Familie genießen

Familienfreizeit
Freitag, 09.10., 16.00 Uhr – Sonntag, 11.10.2020, 13.00 Uhr
Feldberg, Haus Feldberg-Falkau
Im Haus Felberg-Falkau bieten wir Familien mit Kindern für drei Tag eine Auszeit vom Alltag an. Familie genießen, Natur erleben und eine bewusste Begegnung mit der Natur werden Schwerpunkte des Wochenendes sein. Freuen Sie sich auf Zeit für sich und ihre Familie und ein abwechslungsreiches Programm.
Referentinnen: Patricia Gonser und Petra Holtgrewe
Veranstalter: keb FDS und Dekanat FDS
Bitte fordern Sie unseren Flyer ab Februar 2020 an.

| Anmeldung zu Natur erleben – Familie genießen

Die Medienwelt Jugendlicher

Nutzen und Gefahren von Smartphones, Social Media und Co.
Dienstag, 13.10.2020, 19.00 – 20.30 Uhr
Horb, Marktplatz 27, Dekanatshaus, Seminarraum
Kinder und Jugendliche sind öfter als Opfer, aber auch als Täter von Straftaten im Zusammenhang mit neuen Medien wie Internet und Handy betroffen. Folgende Themenfelder werden mit den Eltern besprochen, damit Sie gemeinsam mit Ihren Kindern über das Thema „Medienwelten Jugendlicher“ sprechen können. Social Media, Smartphone, Musik, Filme & Gaming, Sicherheit & Datenschutz, (Cyber)Mobbing, Trends & Phänomene
Referent: Timo Plocher, Polizeihauptmeister
Beitrag: kostenfrei

| Anmeldung zu Die Medienwelt Jugendlicher

PEKiP

Spiel und Bewegung im ersten Lebensjahr
Babys geb. Feb. – März 2020: montags, 11.01. – 22.03.2021
jeweils 09.00 – 10.30 Uhr, 10 Termine
Horb, Marktplatz 27, Dekanatshaus, Seminarraum
Das Prager-Eltern-Kind-Programm fördert mit seinen Spiel- und Bewegungsanregungen die körperliche, soziale und geistige Entwicklung der Babys. Eltern können sich in einer geschützten Atmosphäre Zeit für den intensiven Kontakt zu ihrem Kind nehmen. Im wohlig warmen Raum können sich die Babys ohne einengende Kleidung frei bewegen und die ersten Freundschaften mit Gleichaltrigen knüpfen. In den Ruhephasen des Kindes haben die Eltern Zeit für den Austausch untereinander.
Referentin: Eva Huber, Sozialpädagogin, Erzieherin, PEKiP-Gruppenleiterin
Beitrag: 100,– €

| Anmeldung zu PEKiP

PEKiP

Spiel und Bewegung im ersten Lebensjahr
Babys geb. Sep. – Nov. 2020: montags, 11.01. – 22.03.2021
jeweils 10.45 – 12.15 Uhr, 10 Termine
Horb, Marktplatz 27, Dekanatshaus, Seminarraum
Das Prager-Eltern-Kind-Programm fördert mit seinen Spiel- und Bewegungsanregungen die körperliche, soziale und geistige Entwicklung der Babys. Eltern können sich in einer geschützten Atmosphäre Zeit für den intensiven Kontakt zu ihrem Kind nehmen. Im wohlig warmen Raum können sich die Babys ohne einengende Kleidung frei bewegen und die ersten Freundschaften mit Gleichaltrigen knüpfen. In den Ruhephasen des Kindes haben die Eltern Zeit für den Austausch untereinander.
Referentin: Eva Huber, Sozialpädagogin, Erzieherin, PEKiP-Gruppenleiterin
Beitrag: 100,– €

| Anmeldung zu PEKiP

PEKiP

Spiel und Bewegung im ersten Lebensjahr
Babys geb. April – Mai 2020: donnerstags, 14.01. – 25.03.2021
jeweils 09.00 – 10.30 Uhr, 10 Termine
Horb, Marktplatz 27, Dekanatshaus, Seminarraum
Das Prager-Eltern-Kind-Programm fördert mit seinen Spiel- und Bewegungsanregungen die körperliche, soziale und geistige Entwicklung der Babys. Eltern können sich in einer geschützten Atmosphäre Zeit für den intensiven Kontakt zu ihrem Kind nehmen. Im wohlig warmen Raum können sich die Babys ohne einengende Kleidung frei bewegen und die ersten Freundschaften mit Gleichaltrigen knüpfen. In den Ruhephasen des Kindes haben die Eltern Zeit für den Austausch untereinander.
Referentin: Eva Huber, Sozialpädagogin, Erzieherin, PEKiP-Gruppenleiterin
Beitrag: 100,– €

| Anmeldung zu PEKiP

PEKiP

Spiel und Bewegung im ersten Lebensjahr
Babys geb. Juni – Aug. 2020: donnerstags, 14.01. – 25.03.2021
jeweils 10.45 – 12.15 Uhr, 10 Termine
Horb, Marktplatz 27, Dekanatshaus, Seminarraum
Das Prager-Eltern-Kind-Programm fördert mit seinen Spiel- und Bewegungsanregungen die körperliche, soziale und geistige Entwicklung der Babys. Eltern können sich in einer geschützten Atmosphäre Zeit für den intensiven Kontakt zu ihrem Kind nehmen. Im wohlig warmen Raum können sich die Babys ohne einengende Kleidung frei bewegen und die ersten Freundschaften mit Gleichaltrigen knüpfen. In den Ruhephasen des Kindes haben die Eltern Zeit für den Austausch untereinander.
Referentin: Eva Huber, Sozialpädagogin, Erzieherin, PEKiP-Gruppenleiterin
Beitrag: 100,– €

| Anmeldung zu PEKiP

Rückblick