Lokal und global

 

Lebenswandel = Klimawandel

Horber Friedenstage
Mittwoch, 06.11.2019, 19.30 Uhr
Horb, Marktplatz 28, Kloster
Unser Lebensstil und der Klimawandel sind untrennbar miteinander verbunden. Ein „gutes Leben“ ist gleichzeitig gut für unser Klima, denn ein „gutes Leben“ berücksichtigt immer auch das Wohlergehen aller Wesen und das der Natur. Wie kann ein „gutes Leben“ aussehen? Klemens Jakob wird in seinem Vortrag sein ökologisch und nahezu autarkes "Own Home" mit Biokläranlage, Komposttoilette und Gewächshaus vorstellen.
Referent: Klemens Jakob, Baubiologe, Solarfachmann und Umweltaktivist
Beitrag: 6,– €

Gesichter und Geschichte der schwäbisch-alemannischen Fasnet

Mittwoch, 13.11.2019, 19.30 Uhr
Dornstetten, Zehntgasse, Evangelisches Gemeindehaus Fruchtkasten
Die schwäbisch-alemannische Fasnet mit ihrer schier unerschöpflichen Vielfalt an Traditionsfiguren und Maskengestalten, mit ihren alten Überlieferungen und neuen Erscheinungen, ihren festen Formen und strengen Regeln ist alljährlich das große Brauchtumsereignis im deutschen Südwesten. Wie das Kulturphänomen Fastnacht entstanden ist, welche Entwicklungsstadien es speziell im schwäbisch-alemannischen Raum durchgemacht hat und was die Ursachen für seine heutige Attraktivität sind, zeichnet der Vortrag anhand reicher historischer und aktueller Bildquellen nach.
Referent: Prof. Dr. Werner Mezger, Professor für Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie Universität Freiburg i. Br.
Beitrag: 5,– €
Veranstalter: Evangelisches Bildungswerk Freudenstadt, keb FDS, Kreisvolkshochschule

Gertrud von Hohenberg

Freitag, 15.11.2019, 20.00 Uhr
Horb, Stadtmuseum
Ein Abend rund um die Stammmutter aller Habsburger Könige und Kaiser.
Referentin: Rosemarie Sieß-Vogt
Veranstalter: Kultur- und Museumsverein Horb

„Lust auf Zukunft – Wie unsere Gesellschaft die Wende schaffen wird“

Horber Friedenstage
Donnerstag, 21.11.2019, 19.30 Uhr
Horb, Marktplatz 28, Kloster
Wir leben in einer Wendezeit und in einer Zeitenwende. Eine wirkliche Transformation wird aus ganz konkreten und praktischen Kehrtwendungen in vielen Bereichen bestehen: in der solaren Energieversorgung, im Verkehrswesen, in der globalen Wasserwirtschaft, der Land- und Forstwirtschaft, in der Arbeit der Zukunft und nicht zuletzt in der weltweiten Verteilung der Macht. Auch vor unserer Region wird der Klimawandel nicht Halt machen. Trotzdem müssen zeitnah viele weitere nachhaltige Handlungsfelder für eine lebenswerte Zukunft erschlossen werden.
Referent: Franz Alt, Journalist und Buchautor
Beitrag: 10,– €
Veranstalter: Projekt Zukunft, Kreisvolkshochschule FDS und keb FDS

„Fairantwortlicher Umgang mit Kleidung“

Frauenfrühstück mit Kleidertauschbörse
Jeden Tag das gleiche Outfit?
Samstag, 23.11.2019, 09.30 Uhr
Horb-Talheim, Laurentiusstr. 48, Kath. Gemeindehaus St. Antonius
Jeden Tag das gleiche Outfit! Annette Reif berichtet in ihrem Vortrag warum sie seit Herbst 2016 jeden Wochentag das gleiche Outfit trägt und wieso sie sich vom Modeopfer zur Fair Fashion Aktivistin entwickelt hat. Darüber hinaus zeigt sie weitere Möglichkeiten für einen "fairantwortlichen" Umgang mit Kleidung auf. Ihr Leitsatz "Ich werde erst dann wieder konventionelle Kleidung kaufen, wenn sich die Situation in den Produktionsländern verbessert hat" macht Mut, das eigene Konsumverhalten zu überdenken. Blog unter www.annettereif.de.
Referentin: Annette Reif, Bloggerin
Beitrag: 10,– €
Anmeldung bis 18.11.2019
Veranstalter: Kath. Kirchengemeinde Talheim
Im Anschluss wird eine kleine Börse für gebrauchte Kleidung angeboten.

Rückblick