Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Egoismus oder Solidarität? Welche Werte führen uns aus der Krise?

Donnerstag, 29.09.2022, 20:00 Uhr
Alpirsbach, Kirchplatz 2, Gemeinderaum "Benedetto" im Kloster
Wenn jeder an sich selbst denkt, ist an alle gedacht. Diese uralte Rechtfertigung aller Egoisten gilt zwar nach wie vor, andererseits erweist sich gerade jetzt aber auch ihr Gegenstück als schmerzhaft richtig: Wenn keiner an den anderen denkt, ist für niemanden gesorgt. Nicht zuletzt die verschiedenen Corona-Wellen haben immer mehr Risse und Sprünge im scheinbar so stabilen Fundament unserer Gesellschaft sichtbar werden lassen. Die Frage, wie viel Eigennutz der Gemeinnutz verträgt, beschäftigt inzwischen schon längst nicht mehr nur Theologen, Philosophen und Ethiker. Wir alle sehen uns vor die Entscheidung gestellt, ob wir es eher mit Charles Darwin mit seiner Betonung auf Stärke und Durchsetzungsfähigkeit halten oder ob wir uns eher an dem religiösen Ratschlag orientieren wollen, unsere Nachbarn zu lieben wie uns selbst.
Referent: Uwe Bork, Journalist und Sachbuchautor
Veranstalter: Benedetto-Treff Alpirsbach und Franziskus-Treff Dornstetten, Weltladen Horb

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung geschlossen

Egoismus oder Solidarität? Welche Werte führen uns aus der Krise?

Datum:
29. September
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorien:
,