Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„Eine türkische Geschichte“

Lesung und Gespräch
Mittwoch, 23.03.2022, 19:30 Uhr
Horb-Nordstetten, Ritterschaftsstr. 6, Berthold-Auerbach-Museum im Schloss Nordstetten
Als Erbe und Botschaft an seine eigenen Kinder möchte der Stuttgarter Bankkaufmann die Erlebnisse und Erfahrungen seiner Großmutter erzählen. Die kam in den 1960er Jahren alleine aus Zentralanatolien als Gastarbeiterin nach Deutschland. Gegen Anfeindungen von allen Seiten kämpfte sie um ihren Platz in der Gesellschaft.  
Referent: Abdulvahap Ҫilhüseyin, Stuttgart
Beitrag: 7 €, ermäßigt 5 €, Schüler*innen frei
Veranstalter: Stadt Horb
Anmeldung unter museen@horb.de oder 07451-901-226, je nach Corona-Warnstufe – ggf. als Videolesung

Anmeldung

zu den Geschäftsbedingungen
Loading gif

Bereits registriert?

Verwenden Sie dieses Tool, um Ihre Registrierung zu verwalten.

„Eine türkische Geschichte“

Datum:
23. März
Zeit:
19:30
Veranstaltungskategorien:
,