Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Frauen pilgern auf dem Jakobsweg von Horb nach Rottenburg

„Alles neu macht der Mai“

 

Donnerstag, 20.05.2021 9:30 Uhr in Horb (Bahnhof) bis Freitag, 21.05.2021, 17:30 Uhr in Rottenburg
Referentin: Elisabeth Niggemeyer (Pastoraltherapeutin)


80 €
Pilgerbegleitung

zzgl. vor Ort zu zahlen für Übernachtung (27 €/46€), Halbpension und Lunchpaket (25,50 €) im EZ mit Dusche/WC auf dem Gang oder im Zimmer, Schönstattzentrum Liebfrauenhöhe,  zusätzlich Kosten der individuellen Anreise und Verpflegung. 13 – 16 km täglich, Packzettel bei Anmeldung

Wer möchte, kann auch daheim übernachten.

„Alles neu macht der Mai, macht die Seele frisch und frei, lass das Haus, kommt hinaus, …..“

Dieser Aufforderung von Hermann Adam von Kamp (1829) kommen wir doch gern nach. Nach langer Zeit sind wir wieder reisefreudig und es dürstet uns nach Gesellschaft. Dankbar wollen wir sein, wenn wir wieder unbeschwert pilgern gehen können. Immer wieder auch schweigend nehmen wir

einander wahr und lassen die zurückliegenden Monate Revue passieren. Was liegt da alles hinter uns und was für Erfahrungen haben wir gemacht? In der Stille werden wir achtsam auf das, was unser Innerstes uns mitzuteilen hat. Es wird ein besonderes Erlebnis sein, dies in Gemeinschaft zu teilen.

 

Anmeldung

zu den Geschäftsbedingungen
Loading gif

Bereits registriert?

Verwenden Sie dieses Tool, um Ihre Registrierung zu verwalten.

Frauen pilgern auf dem Jakobsweg von Horb nach Rottenburg

Beginn:
20. Mai // 09:00
Ende:
21. Mai // 17:00
Veranstaltungskategorien:
, , , ,