Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Sind Roboter die besseren Menschen? Künstliche Intelligenz und Moral

Freitag, 22.10.2021, 19:30 Uhr
Horb-Grünmettstetten, Kirchplatz, Kath. Gemeindehaus
Unsere digitalen Diener werden immer intelligenter. Nicht nur, dass sie uns beim Autofahren demnächst das Steuer ganz real aus der Hand nehmen werden und viele von uns mit einem unscheinbaren Zylinder namens Alexa mittlerweile vielleicht intensiver kommunizieren als mit ihrem Partner oder ihrer Partnerin. Was wird das immense Weltwissen der elektronischen Gehirne für uns selbst bedeuten? Werden die intelligenten Maschinen uns überhaupt noch ernst nehmen und wenn ja: Werden wir mit ihnen dann über Gott und die Welt räsonieren und was werden wir ihnen über unsere Religionen erzählen? Jesus ist für die Sünden der Menschen gestorben: wirklich nur für die Menschen oder nicht auch für möglicherweise fehlerhaft programmierte Roboter?
Die Frage stellt sich immer drängender: Müssen wir angesichts der sich immer rasanter entwickelnden Künstlichen Intelligenz unsere Philosophie und Theologie überdenken? Muss Leben immer auf DNA basieren oder reicht auch ein digitaler Quellcode? Und was ist mit Gott: Wird der Begriff‚ „deus ex machina‘“ bald eine ganz neue Bedeutung bekommen?
Referent: Uwe Bork, Journalist, Redaktionsleiter beim SWR-Fernsehen in Stuttgart
Beitrag: 6,– €
Veranstalter: Kath. Kirchengemeinde Grünmettstetten

Anmeldung

zu den Geschäftsbedingungen
Loading gif

Bereits registriert?

Verwenden Sie dieses Tool, um Ihre Registrierung zu verwalten.

Sind Roboter die besseren Menschen? Künstliche Intelligenz und Moral

Datum:
22. Oktober
Zeit:
19:30
Eintritt:
6EUR
Veranstaltungskategorien:
,