Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Verfehlung!

Film und Gespräch mit dem Regisseur
Dienstag, 25.10.2022, 20:00 Uhr
Freudenstadt, Promenadenplatz 1, Subiaco-Kino
“Da schmeißt einer mit Dreck, und es ist nur eine Frage der Menge, ob was hängen bleibt…” Das möchte der katholische Gefängnisseelsorger Jakob Völz gern glauben, als sein bester Freund und Kollege Dominik Bertram wegen des Verdachts auf sexuellen Missbrauch in Untersuchungshaft genommen wird. Doch was Jakob ahnt, aber nicht wissen will, wird zur Zerreißprobe für seinen Glauben und sein Selbstverständnis. Mit seinem Debütfilm ist Regisseur Gerd Schneider ein komplexes wie authentisches Drama gelungen. VERFEHLUNG erzählt von Freundschaft, Verantwortung, Glauben und Verrat und blickt dabei sowohl ins Innere des Systems Kirche als auch in menschliche Beziehungen. https://www.camino-film.com/filme/verfehlung
Gesprächspartner: Gerd Schneider, Regisseur und Anton Bock, Dekan, Kath. Dekanat Freudenstadt
Veranstalter: keb und Kath. Dekanat FDS, Psychologische Beratungsstelle Horb
Ausgezeichnet mit dem Preis des 6. Kirchlichen Filmfestivals Recklinghausen!

Anmeldung

zu den Geschäftsbedingungen
Loading gif

Bereits registriert?

Verwenden Sie dieses Tool, um Ihre Registrierung zu verwalten.

Verfehlung!

Datum:
25. Oktober
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorien:
,