Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Wo fängt Diskriminierung an?

Online-Denkfabrik „Streitgut“ Interaktives Diskussionsformat für Bürgerinnen und Bürger
Beitrag im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus
Mittwoch, 16.03.2022, 19:30 Uhr
Online-Seminar
Rassismus, Sexismus, Homophobie: das sind nur einige Arten von Diskriminierung, über die oft hitzig diskutiert wird. Aber ab wann ist etwas diskriminierend? Und wie wollen wir als Gesellschaft mit unseren Unterschieden umgehen? Darüber wollen wir mit Ihnen diskutieren! Wir benutzen interaktive, teilweise spielerische Formate, um konstruktive Gespräche auch über heikle Themen zu ermöglichen. Die Grundidee dabei ist, Diskussion nicht als einen Wettkampf der Meinungen zu verstehen (mit Gewinnern und Verlierern am Ende), sondern als gemeinsamen Versuch, eine möglichst gute Antwort auf schwierige Fragen zu finden. Dabei sind keine Vorkenntnisse nötig: alle können mitmachen!
Referent: Daniel Privitera, Gründer & Geschäftsführer streitgut gUG
Beitrag: kostenfrei
Anmeldung bis 14.03.2022, per Mail info@keb-freudenstadt.de oder telefonisch 07451 623220
Veranstalter: keb Freudenstadt im Verbund mit den keb Rottweil, Tuttlingen, Zollernalb
Freundliche Förderung der keb Diözese-Rottenburg-Stuttgart

Anmeldung

zu den Geschäftsbedingungen
Loading gif

Bereits registriert?

Verwenden Sie dieses Tool, um Ihre Registrierung zu verwalten.

Wo fängt Diskriminierung an?

Datum:
16. März
Zeit:
19:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, ,