RepairCafé Horb

Donnerstag, 04.03.2021, 16.30 - 19.00 Uhr Horb, Saarstr. 2, Werkstatt der Bruderhaus Diakonie Reparieren statt wegwerfen… macht Sinn, macht Freude, schont die Umwelt, schafft neue Kontakte, ist gut für den Geldbeutel jeden 1. Donnerstag im Monat

Warum Plastikmüll gefährlich ist… ENTFÄLLT

Donnerstag, 25.03.2021, 20:00 Uhr Alpirsbach, Klosterplatz 2, Gemeinderaum Benedetto im Kloster Wussten Sie, dass Plastik 500 Jahre braucht, um sich zu zersetzen? Hätte Martin Luther also seine 95 Thesen mit einem Kugelschreiber aufgeschrieben, würde dieser bis heute noch im Meer rumdümpeln. Der meiste Abfall, den wir produzieren, ist Verpackungsmüll aus Plastik. Dabei benutzen wir das

5EUR

„Als Familie nachhaltig leben“ WIRD VERSCHOBEN AUF 13.09.2021

Montag, 29.03.2021, 19:30 Uhr Bad Rippoldsau-Schapbach, Wolftalstr. 36, Pfarrsaal, Klösterle Plastik ist fast überall! Muss das sein? Der Referent gibt in seinem Vortrag konkrete Tipps zur Plastikreduktion in den wichtigsten Lebensbereichen und spricht von der Motivation, die ihn bis heute antreibt. Eines steht ganz klar fest: Hier kann jede Familie ganz einfach einen Beitrag zu

5EUR

„Das gute Leben für alle“ ENTFÄLLT

Frühstück mit Tiefgang für Frauen und Männer Das Konzept der Gemeinwohlökonomie Dienstag, 13.04.2021, 09:00 Uhr Horb-Talheim, Laurentiusstr. 48, Kath. Gemeindehaus St. Antonius Umfragen und Marktforschungsergebnisse zeigen: Eine überwältigende Mehrheit der Menschen wünscht sich ein anderes Wirtschaftssystem, ein menschlicheres Miteinander. Dafür engagieren sich die Menschen in der Gemeinwohlökonomie-Bewegung. Ziel des Engagements ist das „gute Leben für

10EUR