Aufgrund einer Systemumstellung sind derzeit leider nicht alle aktuellen Veranstaltungen in unserer Online-Darstellung aufgeführt. 
Veranstaltungskalender als PDF-Datei

Missbrauch in der Kath. Kirche

Wie Aufarbeitung gelingen könnte Dienstag, 07.02.2023, 19:30 Uhr Eutingen-Göttelfingen, Kaiserstr. 16, Kath. Gemeindehaus Spätestens seit 2010, als im katholischen Canisiuskolleg in Berlin Missbrauchsfälle bekannt wurden und eine große mediale Aufmerksamkeit erhielten, ist die Katholische Kirche in eine problematische Situation gekommen. Von Gutachten zu Gutachten, von Austrittswelle zur nächsten sind immer wieder die gleichen Äußerungen von

Frauen der Bibel – Gesprächsreihe

donnerstags, 23.02. - 27.07.2023 jeweils 19:30 - 21:00 Uhr, 6 Termine Baiersbronn, Pappelweg 15, Kath. Gemeindezentrum Es werden konkrete Frauengestalten der Bibel mit ihrer Geschichte, ihren Fragen, ihren Nöten, ihrer Kraft vorgestellt. Im anschließenden gemeinsamen Gespräch begeben wir uns auf die Suche nach ihrer Bedeutung für uns Menschen heute. Referentin: Judith Weiß, Pastoralreferentin Veranstalter: Kath.

Asche auf´s Haupt – Die Bedeutung des Aschenkreuzes

Donnerstag, 23.02.2023, 20:00 Uhr Alpirsbach, Klosterplatz 2, Gemeinderaum Benedetto im Kloster Die Bezeichnung Aschermittwoch kommt von dem Brauch, an diesem Tag im Gottesdienst die Asche der verbrannten Palmzweige des Vorjahres zu segnen und die Gläubigen mit einem Kreuz aus dieser Asche zu bezeichnen. Der Spender des Segens spricht dabei die Worte: „Bedenke Mensch, dass du

Christliche Friedensethik trifft Friedenspolitik: Biblische Gewaltfreiheit in kriegerischen Zeiten

  Dienstag, 07.03.2023, 19:30 - 21:00 Uhr Horb-Talheim, Keplerstr. 1, Kath. Gemeindehaus St. Martinus "Mit der Bergpredigt kann man keine Politik machen!", dieses Wort wird u.a. dem "Realpolitiker" par excellence Helmut Schmidt zugeschrieben. Vor dem Hintergrund der Arbeit der internationalen katholischen Friedensbewegung pax christi, auch und gerade in Zeiten des Kriegs in der Ukraine, geht

Letzte Ölung – Krankensalbung – Sterbesegen: Kirche ist nicht nur am Ende gut

Dienstag, 14.03.2023, 19:30 - 21:00 Uhr Horb-Talheim, Keplerstr. 1, Kath. Gemeindehaus St. Martinus An der Entwicklung des Sakraments lässt sich ablesen, wie Kirche sich seit 50 Jahren verändert: der Blick auf das Jenseits wandelt sich zum Blick auf die Lebenssituation von kranken Menschen und ihren Angehörigen. Ein Abend nicht nur für Betroffene, sondern auch für

Internationale Wochen gegen Rassismus: Rassismus in Bibel und Kirche?

Donnerstag, 16.03.2023, 19:00 Uhr Horb, Weingasse 10, Evang. Gemeindehaus In der Bibel gibt es einzelne Aussagen, die in der Kirchengeschichte rassistisch interpretiert wurden. Sind diese Bibelstellen an sich schon rassistisch? An diesem Abend wird auch nach rassistischen Strukturen in der Kirche gefragt. Diese fallen uns manchmal gar nicht auf. Referent: Michael Keller, Pfarrer  

Tanzen mit allen Sinnen – Beschwingte und Meditative Tänze

Samstag, 18.03.2023, 14:30 - 17:00 Uhr Horb-Bildechingen, Kappelstr. 14, Zehntscheuer "Mitte einüben" beschreibt recht treffend, worum es beim meditativen Tanz geht. Es werden einfache, ruhige oder auch beschwingte Tänze im Kreis erlernt, die durch ihre strukturierte Form und die Wirkung der Musik in die eigene Mitte finden lassen. Dabei macht das Einüben der Schritte, das

10,€

Jesus, die Frauen und die Kirche

Montag, 20.03.2023, 20:00 Uhr Empfingen, Schanzgasse 4, Kath. Gemeindehaus Die Pastoraltheologin aus Horb wird Jesu Verhalten gegenüber Frauen und die Situation der Frauen in der Kirche beleuchten. Referentin: Monika Kettenhofen, Pastoraltheologin Veranstalter: Kath. Bildungswerk der SE Empfingen-Dießener Tal

Frauen in der Bibel – Gesprächsreihe

donnerstags, 23.03.2023 19:30 - 21:00 Uhr, Baiersbronn, Pappelweg 15, Kath. Gemeindezentrum Es werden konkrete Frauengestalten der Bibel mit ihrer Geschichte, ihren Fragen, ihren Nöten, ihrer Kraft vorgestellt. Im anschließenden gemeinsamen Gespräch begeben wir uns auf die Suche nach ihrer Bedeutung für uns Menschen heute. Referentin: Judith Weiß, Pastoralreferentin Veranstalter: Kath. Kirchengemeinde Baiersbronn

„Verfehlung!“: Film und Gespräch mit Regisseur Gerd Schneider und Dekan Anton Bock

Freitag, 31.03.2023, 19:30 - 22:00 Uhr Horb-Bildechingen, Kappelstr. 14, Zehntscheuer “Da schmeißt einer mit Dreck, und es ist nur eine Frage der Menge, ob was hängen bleibt…” Das möchte der katholische Gefängnisseelsorger Jakob Völz gern glauben, als sein bester Freund und Kollege Dominik Bertram wegen des Verdachts auf sexuellen Missbrauch in Untersuchungshaft genommen wird. Doch

Der Synodale Weg

Donnerstag, 20.04.2023, 20:00 Uhr Waldachtal-Salzstetten, Hauptstr. 35, Kath. Gemeindehaus Der Synodale Weg wird von der Deutschen Bischofskonferenz und dem Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) getragen. Damit stellt sich die Kirche einer schweren Krise. Sie setzt auf das Engagement aller, die mit der Kirche verbunden sind und darin aktiv mitarbeiten. In einem offenen und selbstkritischen Dialog

Pilgernachmittag für Familien mit Kindern – Aufatmen in Heiligenbronn

Samstag, 29.04.2023, 13:30 - 17:00 Uhr Waldachtal, Wallfahrtskirche Heiligenbronn Die Wanderschuhe anziehen, den Rucksack umhängen, den Duft des Waldes einatmen, eine Schnecke am Wegesrand beobachten oder einen gemeinsamen Wanderrap singen. Dies alles hat Platz und Raum bei unserem Pilgernachmittag für Familien und Erwachsene mit Kindern. Wir erfahren Natur und Spiritualität in kindgerechten Stationen und lassen