Das Abenteuer des inneren Lebens

Biographie und Botschaft der Heiligen Elisabeth von der Dreifaltigkeit Mittwoch, 23.03.2022, 19:30 Uhr Dornstetten, Im Höfle 25, Kath. Gemeindehaus St. Franziskus Elisabeth von der heiligsten Dreifaltigkeit, eigentlich Élisabeth Catez, wurde 1880 in Frankreich geboren und starb schon im Alter von 26 Jahren. Sie war Karmelitin und Mystikerin. Sie wurde zunächst Pianistin. Mit 21 Jahren trat

Frauen der Bibel

Gesprächsreihe Donnerstag, 24.03.2022, 19:30 Uhr Baiersbronn, Pappelweg 15, Kath. Gemeindezentrum Baiersbronn An den einzelnen Abenden werden konkrete Frauengestalten der Bibel mit ihrer Geschichte, ihren Fragen, ihren Nöten, ihrer Kraft vorgestellt. Im anschließenden gemeinsamen Gespräch begeben wir uns auf die Suche nach ihrer Bedeutung für uns Menschen heute. Referentin: Judith Weiß, Pastoralreferentin Veranstalter: Kath. Kirchengemeinde Baiersbronn

Frauen im Judentum

Begegnung und Gespräch im Rahmen der internationalen Wochen gegen Rassismus Donnerstag, 24.03.2022, 19:30 Uhr Eutingen-Weitingen, Prälat-Dorr-Str. 9, Begegnungshaus Das aktuelle jüdische Leben durch in Deutschland lebende jüdische Menschen kennen lernen, das ist die Idee hinter "Meet a Jew". Denn eine persönliche Begegnung bewirkt, was tausend Bücher nicht leisten können. Wer Jüdinnen und Juden schon mal

„Geschwister ohne Grenzen“

Wozu die Enzyklika "Fratelli tutti" ermutigt Sonntag, 24.04.2022, 16:00 Uhr Horb, Südring 11, Kath. Gemeindezentrum Hohenberg Wie eng vernetzt die Menschheit als ganze ist, macht seit zwei Jahren die Corona-Pandemie deutlich. Welche Risse sich gesellschaftlich und weltweit öffnen, zeigen die innenpolitische Polarisierung, die Situation an den Grenzen Europas und das neue globale Wettrüsten. Wie gefährdet

5EUR

Frauen der Bibel

Gesprächsreihe Donnerstag, 28.04.2022, 19:30 Uhr Baiersbronn, Pappelweg 15, Kath. Gemeindezentrum Baiersbronn An den einzelnen Abenden werden konkrete Frauengestalten der Bibel mit ihrer Geschichte, ihren Fragen, ihren Nöten, ihrer Kraft vorgestellt. Im anschließenden gemeinsamen Gespräch begeben wir uns auf die Suche nach ihrer Bedeutung für uns Menschen heute. Referentin: Judith Weiß, Pastoralreferentin Veranstalter: Kath. Kirchengemeinde Baiersbronn

Die österliche Zeit

Bilder der Auferstehung Donnerstag, 28.04.2022, 20:00 Uhr Alpirsbach, Klosterplatz 2, Gemeinderaum Benedetto im Kloster Ostern ist das älteste und höchste Fest im Kirchenjahr. Christen feiern an Ostern die Auferstehung Jesu und seinen Sieg über den Tod. Christen wie Nicht-Christen verbinden mit Ostern die Freude auf den Frühling, auf Licht und Wärme. Bilder können durch ihre

Edith Stein

Impuls im Rahmen der Reihe "Der andere Blick" Mittwoch, 04.05.2022, 20:30 Uhr Horb, Südring 11, Auferstehung-Christi-Kirche Unter dem Titel „der andere Blick“ treffen sich Frauen und Männer, die Sehnsucht nach Weite haben und solidarisch miteinander Felder wie Geschlechtergerechtigkeit, Frauen in der Kirche, Synodaler Weg… voranbringen oder einfach Gemeinschaft erfahren möchten. Der „Impuls am Abend ist

Biblische Geschichten lebendig erzählen

Samstag, 07.05.2022, 10:00 - 15:00 Uhr Horb-Talheim, Keplerstr. 1, Kath. Gemeindehaus St. Martinus Nicht nur Kinder lieben Geschichten. Sie lassen sie in eine fremde Welt eintauchen und sie ermöglichen es, sich in andere Personen einzufühlen. Kinder lernen so, Herausforderungen anzunehmen und Abenteuer zu bestehen. In Geschichten werden wichtige Erfahrungen und Werte weitergegeben. Das geschieht besonders

15EUR

K2 – Eine Wanderung zum zweithöchsten Berg der Welt

Dienstag, 31.05.2022, 19:30 Uhr Bad Rippoldsau-Schapbach, Wolftalstr. 36, Pfarrsaal, Klösterle Zwei Stunden lang nehmen Ingeborg und Bertram Rueb die Teilnehmer mit auf eine abenteuerliche Reise in das Karakorum, bis an den Fuß des 8.611 Meter hohen K2, an der Grenze zwischen Pakistan und China. Die eindrucksvollen Fotos und insbesondere die immer wieder eingestreuten Videosequenzen belegen

Wohin führt der Synodale Weg?

Zur aktuellen Situation und möglichen Perspektiven Dienstag, 28.06.2022, 19:30 Uhr Eutingen-Weitingen, Prälat-Dorr-Str. 9, Begegnungshaus Der Synodale Weg hat im Dezember 2019 begonnen und sollte zwei Jahre dauern. Eine exakte Dauer ist nicht vorgegeben, um Flexibilität und Offenheit zu wahren für das gemeinsame Bemühen um Antworten auf die Herausforderungen, die mit den Themen der vier Synodalforen

Frauen der Bibel

Gesprächsreihe Donnerstag, 22.09.2022, 19:30 Uhr Baiersbronn, Pappelweg 15, Kath. Gemeindezentrum Es werden konkrete Frauengestalten der Bibel mit ihrer Geschichte, ihren Fragen, ihren Nöten, ihrer Kraft vorgestellt. Im anschließenden gemeinsamen Gespräch begeben wir uns auf die Suche nach ihrer Bedeutung für uns Menschen heute. Referentin: Judith Weiß, Pastoralreferentin Veranstalter: Kath. Kirchengemeinde Baiersbronn

Heimat und Fremde

Liturgische Abendwanderung Freitag, 23.09.2022, 18:00 Uhr Neckarhausen, Ulrichskapelle Die ca. zweistündige Wanderung führt von der Ulrichskapelle nach Glatt und wieder zum Ausgangspunkt zurück. Referentin: Margarete Schon, Leiterin des Kath. Bildungswerkes in der Seelsorgeeinheit Empfingen-Dießener Tal Veranstalter: Kath. Bildungswerk der SE Empfingen-Dießener Tal