Frau braucht öfters einen MUTausbruch

Impulsvortrag und Lesung Mittwoch, 10.11.2021, 19:30 Uhr Eutingen-Rohrdorf, Ortsstr. 60, Kath. Gemeindehaus Wer kennt ihn nicht, unseren überladenen Alltag, stets auf Vollgas. Die Smoothies und etwas Sport werden es schon richten und uns gesund erhalten. Gut so, solange wir funktionieren und alles rund läuft. Doch was ist, wenn uns auf einmal der Gegenwind ins Gesicht

8EUR

Der Letzte Hilfe Kurs

Am Ende wissen, wie es geht. Donnerstag, 11.11.2021, 18:00 - 21:30 Uhr Waldachtal-Hörschweiler, Dornstetter Str. 5, altes Rathaus Das Lebensende und Sterben macht uns als Mitmenschen oft hilflos. Uraltes Wissen zum Sterbegeleit ist mit der Industrialisierung schleichend verloren gegangen. Im Kurs zur "Letzten Hilfe" lernen Sie, was Sie für die Ihnen Nahestehenden am Ende des

10EUR

Spiritualität im Alter

Altern in Teilhabe, Freiheit und Würde Werkstatt Seniorenbildung Dienstag, 16.11.2021, 15:00 - 17:00 Uhr Freudenstadt, Kirchplatz 3, Gemeindesaal Taborkirche Spiritualität ist mehr und anderes als Frömmigkeit oder ein religiöser Vollzug; es geht um Lebenssinn und die Verankerung in etwas, das unser Leben umgreift. Was bedeutet Spiritualität im Alter? Welche Formen eignen sich besonders für ältere

10EUR

Wickel und Auflagen

Alternativen Pflegemethoden erfolgreich anwenden Samstag, 20.11.2021, 10:00 - 12:00 Uhr Eutingen-Weitingen, Prälat-Dorr-Str. 9, Begegnungshaus Zwiebeln, Kraut, Quark und Kartoffeln können als Wickel und Auflagen Fieber senken oder Schmerzen und Entzündungen lindern. Wickel und Auflagen sind pflegetherapeutische Maßnahme, die erfolgreich und zudem schnell und kostengünstig angewendet werden können. Die Fachfrauen zeigen, wie mit Wickel und Auflagen

5EUR

Bewegte Lieder – mit Musik geht alles besser

Workshop für Alltagsbegleiter*innen im Pflegeheim und Engagierte in der Seniorenarbeit Freitag, 14.01.2022, 09:30 - 16:00 Uhr Horb, Gutermannstr. 11, Altenpflegeheim "Ita von Toggenburg", Raum St. Vinzenz In früheren Zeiten haben Volkslieder das Leben das ganze Jahr hindurch begleitet und den Jahreszeiten und Festen eine besondere Prägung gegeben. Ältere Menschen erinnern sich gern daran; die Melodien

40EUR

Stimme und Sprechausdruck: die hörbare Visitenkarte

freitags, 21.01. - 28.01.2022 jeweils 19:00 - 21:00 Uhr, 2 Termine Online-Seminar Referentin: Elvira Mießner, Sprechpädagogin, Märchenerzählerin Beitrag: 30,-- € Anmeldung bis 14.01.2022 bei Kath. Erwachsenenbildung Zollernalbkreis, Tel. 07433 90110-30, www.keb-zak.de Veranstalter: Kath. Erwachsenenbildung Zollernalbkreis

30EUR

Infoabend zum Qualifizierungskurs zur Trauerbegleitung

Donnerstag, 27.01.2022, 19:00 - 20:00 Uhr Horb, Marktplatz 28, Kloster Sie möchten Trauernde begleiten oder für sich selbst ein tieferes Wissen über die Thematik erlangen? Von März bis Oktober 2022 bietet die keb Kreis Freudenstadt einen Qualifizierungskurs an. Beim Infoabend wird über die Inhalte und den Ablauf des Qualifizierungskurses informiert. Referentinnen: Sabine Göpfert, Trauerbegleiterin (BVT)

Kostenlos

Qualifizierungskurs zur Trauerbegleitung

Freitag, 11.03., 18:30 Uhr - Samstag, 12.03.2022, 16:00 Uhr Horb, Marktplatz 27, Dekanatshaus, Seminarraum Trauernden zu begegnen ist für viele Menschen eine Herausforderung. Vielleicht fragen Sie sich manchmal: Wie finde ich die richtigen Worte? Wie gehe ich mit meiner eigenen Hilflosigkeit um? Wie kann ich Traurigkeit, Wut, Tränen beim Anderen aushalten? Wie gelingt mir die