Präsenz-Veranstaltungen wieder möglich

Die gültige Corona-Verordnung des Landes vom 16. August 2021 erlaubt offene Erwachsenenbildung unter folgende Regelungen:

Voraussetzung für die Teilnahme an unseren Veranstaltungen sind daher : Vorlage eines Test- (nicht älter als 24 Stunden), Impf- oder Genesenennachweises, Einhaltung von Hygieneanforderungen und Mindestabstand, Hygienekonzept, Kontaktdatenerhebung, Maskenpflicht in geschlossenen Räumen – ausgenommen bei Bewegungsangeboten.

Im Freien kann die Maske abgenommen werden, sofern ein Abstand von 1,5 Metern sicher eingehalten werden kann.

Weiterhin gibt es Online-Angebote. Bitte informieren Sie sich auf unserer Internetseite.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Iris Müller-Nowack,

Leiterin der keb Freudenstadt

Corona-Regeln

Herzlich Willkommen

Willkommen bei der Katholischen Erwachsenenbildung des Landkreises Freudenstadt. Wir sind ein vom Land Baden-Württemberg anerkannter Träger der offenen Erwachsenenbildung innerhalb der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Wir sprechen Menschen, unabhängig ihrer sozialen Herkunft, Weltanschauung, ihres Alters oder Geschlechts, an und laden ein, sich bei unseren Veranstaltungen eine Meinung zu bilden. Dazu bieten wir Raum für Gespräch und Begegnung.

Stöbern Sie auf unseren Seiten, erkunden Sie unser Programm oder treten Sie mit uns in Kontakt, wir freuen uns auf Sie!